Adminbereich BDS
Gewerbeverein Denzlingen
Wappen Denzlingen
   
 
 
 
Internes:   Gewerbeverein Gewerbeverein Denzlingen
 
 
 Home                  
 
 Mitglieder            
 
 Denzlingen        
 
 Aktuelles/Termine
 
 Stellenbörse      
 
 Vorstandschaft     
 
 Kontakt              
 
   
 
 
  
 
  
 
  
 
  
INFORMATIVES AUS DENZLINGEN

Denzlingen (235 m ü.M.) ist am Eingang von Elz- und Glottertal die südlichste und mit rund 13.500 Einwohnern die drittgrößte Gemeinde im Landkreis Emmendingen. Im unmittelbaren Einzugsgebiet leben rd. 30.000 Menschen. Im Laufe der letzten Jahrzehnte hat sich das ursprüngliche Straßendorf zu einer Gemeinde mit städtischer Infrastruktur entwickelt.


Denzlingen ist eine familienfreundliche Gemeinde mit attraktiven Wohngebieten für Jung und Alt. Sechs Kindergärten und ein Waldkindergarten, zwei Grundschulen, die Förder- Haupt- und Realschule, das Gymnasium sowie der neue Schülerhort und weitere Betreuungsangebote von Vereinen bieten ein umfassendes Bildungs- und Betreuungsangebot für Kinder.

Dazu kommen die Angebote der Volkshochschule Nördlicher Breisgau. Hervorragende Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie zahlreiche Rad- und Wanderwege zum Kaiserstuhl oder in den Schwarzwald animieren zum Entspannen oder sportlichen Leistungen. Das Denzlinger Sport- und Familienbad steht den Besuchern nach seiner Sanierung ab März 2010 wieder zur Verfügung. Rd. 80 Vereine und die Kirchen bieten im kulturellen, sportlichen und sozialen Bereich vielfältige Freizeit- oder Hilfsangebote für Jung und Alt.


ZUR HOMEPAGE VON DENZLINGEN »

www.denzlingen.de
Der Storchenturm
Der 27 Meter hohe Denzlinger Storchenturm wird jedes Jahr als Wohnraum und Brutplatz einer Storchenfamilie genutzt

Denzlinger Geschichte
Das älteste schriftliche Zeugnis der Siedlung Denzilinga stammt aus dem Jahr 984.